Optiker – Dog Shooting

Anfang November hatten wir ein sehr schönes, spannendes und vor allem sehr lebhaftes DogShooting für einen Optiker Kette in Wendelstein und Rednitzhembach.

Durch die Brille wird ein neues Teammitglied dargestellt…

Newborn Shooting

Kurz nach dem Babybauch Shooting war die kleine Anna mit ihren Eltern schon wieder im Fotostudio.

Diesmal hatte sie ihren kleinen Strampler an und musste sich mit den Blitzlicht zurecht finden. War es das letzte Mal in Mamis Bauch doch noch schön dunkel und warm. In einigen Situationen konnte sie uns schon sehr lautstark mitteilen was sie nicht besonders schätzt.

Das NewBorn-Shooting im Studio… wie immer, ein Genuss…

Dank Euch Sandra & Jörn… und Anna

Familien Shooting mit Hund

Es ist immer wieder schön, wenn eine ganze Familie mit Hund im Studio erscheint, um Bilder zu machen. Das ist zum einen der jüngste, der zuerst mal alles am Boden befindliche erkundet und dann ist da noch „Odin“, der kleine Mops, der zuerst ein paar Runden im Studio dreht und dann aufs Set kommt.

Es war wieder einmal sehr, sehr schön…

Geschwister Shooting

Kurzfristig noch vor Weihnachten einen Termin zu koordinieren der bei allen Dreien passt und die fertigen Bilder noch als Print unter den Baum gelegt werden können, das war die Herausforderung. Am letzten Wochenende trafen wir uns dann allesamt im Studio… Ich danke euch für das sehr lustige Shooting…

Mobile Endgeräte haben die Nase vorn

Wow… welcher Unterschied zwischen den Endgeräten. Bekommt man über die sogenannten „Desktop – PC’s“ gerade einmal noch 45 Klicks im Monat, liegt die Klickrate bei den mobilen Endgeräten schon um den Faktor 100 höher – bei ca. 4000 Klicks/Monat.

Umso wichtiger die Homepage auch genau nach diesen Faktoren auszurichten. Keine Bilder in höchster Auflösung und bis 2800 Pixel skalierbar, sondern leicht verdaulich für die mobilen Geräte und so optimiert, dass das mobile Surfen Spaß macht…. und natürlich die ein oder andere Anfrage generiert.

Home Babyshooting

Hallo zusammen, morgen geht’s zum Babyshooting zu ganz lieben Leuten nach Hause.  Ich freu mich schon sehr. Meine Home-Shootings werden sehr gut angenommen. Man braucht einfach nix mitnehmen… alles ist zu Hause und wenn was benötigt wird, holt man es schnell… und ich hab ja eh nur meine Kamera und a bisserl Licht dabei.  

Bin sicher, dass ich einige Bilder zeigen darf… seid gespannt.

Babyshooting Shooting

Nachdem ich schon die Hochzeit und das Babybauchshooting fotografieren durfte, hatten wir gestern das „Babyshooting“ im Studio. 

Nachdem das Studio über Nacht auf verträgliche 26 Grad aufgeheizt wurde konnte es gleich losgehen. Nachdem Maxi alle Stofftiere gescannt und sich für das Pferd und die Maus entschieden hat, wurde der Sitzsack drapiert und es ging los.

Es war ein wunderschönes Babyshooting… 

Freundinnen Shooting

Bei herrlichen Wetter hatte ich das Vergnügen mit Steffi, Mira, Bärbel und Vreni. Die vier Freundinnen wollten gemeinsame Bilder und hatten bei mir bereits im März angefragt. Da mein Studio direkt am Rother Wiesengrund liegt, konnten wir dort shooten und im Studio umziehen. Einige Bilder darf ich euch Präsentieren… 

Business Shooting

An einem der bisher heißesten Tage haben wir im kühlen Fotostudio ein sehr schönes Business Shooting durchgeführt. Mehrere Frisuren mit mehreren Outfits kombiniert und anschließend noch ein bisschen Postproduktion… 

Bilder für Skype Sessions

Gerade ging ein schönes Portraitshooting zu Ende. Diesmal keine Bewerbungsbilder sondern Bilder fürs Intranet einer Firma. Man will beim Chatten oder Videokonferenzen das Gegenüber sehen und damit einen Bildeindruck bekommen. 

Die Idee find ich gut.

Die Neue…

Nach fast genau 3 Jahren habe ich mir gedacht: „man gönnt sich ja sonst – fast – nichts“ und habe mir die Nachfolgerin der Canon 5D Mark III, die Mark IV gegönnt.

Ist doch die Mark III schon etwas in die Jahre gekommen, hat die Neue viel Schnickschnack den man „unbedingt und jeden Tag“ braucht.

Ne nun mal ernsthaft! Ich bin ja ein überwiegend „manuell“ fotografierender und brauch die ganze Spezialprogramme nicht. Wer es eben manuell gelernt hat, der braucht halt auch „fast“ keinen Computer der die die Belichtungszeit oder die Blende einstellt. Aber die Mark IV hat ein paar Features die sich wirklich lohnen. Auf jeden Fall wenn man Hochzeitsreportagen macht. Bei denen ist ja die plötzlich auftretende Spontanität auch vom Künstler hinter der Kamera gefragt. 

Der Belichtungsmesser ist noch genauer als der der Vorgängerin. Das hat zur Folge, dass noch weniger in der Postproduktion nachgeregelt werden muss. Der Autofokus ist um einiges schneller  – zumindest mit meinen zwei Lieblingsobjektiven. Das Rauschverhalten ist bis ISO 6400 noch sehr gut, da kommt die „blitzlose“ Fotografie richtig gut. Die Auflösung, mit 30,4 MegaPixel, noch ein weniger mehr als bei der alten, hätte ich aber nicht gebraucht. 

Das integrierte GPS – OK, wer es braucht, aber das integrierte WLAN ist Spitze! Häufig ist man ja alleine bei Hochzeiten unterwegs und hat dann folglich auch immer nur eine Perspektive. Mit der WLAN Connectivität kann ich die Cam an einer anderen Location per Handy fernsteuern und bin somit auf mehreren Perspektiven unterwegs. Gerade in großen Kirchen kommen Aufnahme von oben mit einem FishEye richtig gut… 

Jetzt werde ich mich wieder mit dem 609 seitigen – deutschen – Handbuch beschäftigen und garantiert nochmals in ein bis zwei Wochen einen Update schreiben.

Musical Gala in Roth

Alles für die Kleinen:

Heute darf ich eine Musical Benefiz Gala in der Rother Kulturfabrik fotografieren. Arrangiert und geplant hat diese Veranstaltung der Verein „Herzpflaster eV.“ Zu ihm als auch zum Babynotarzt des Landkreises Roth gehen alle Einnahmen. Es war eine ausverkaufte als auch grandiose Abendveranstaltung.

Mitarbeiterbilder

Seit Mitte November fotografiere ich Mitarbeiter für eine Firma aus Roth mit Hauptsitz in der Schweiz. Ich komme mit meinem mobilen Studio nach Roth, Mönchengladbach, Leipzig und Berlin. 

Die Bilder fotografiere ich vor „grünem Hintergrund“, so dass ich die Bilder besser freistellen kann.

Hirtenmuseum Hersbruch – Bürgermeister Privat

Dank Robert Ilg, Erster Bürgermeister von Hersbruck, konnte ich im Deutschen Hirtenmuseum in Hersbruck, Bilder erstellen. Robert hat das Museum nicht nur für uns aufgesperrt, sondern musste auch mit auf die Bilder…  Denn, die Bilder sind als Geschenk für den 70.ten Geburtstag für die Mama/Schwiegermama/Oma gedacht.

Schee wors bei Euch… 

Shooting beim Optiker in Rednitzhembach

Nachdem ihr zweites Optikergeschäft in Rednitzhembach bereits seit längerer Zeit geöffnet ist, fanden wir gestern Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten und die Teammitglieder mit Businessbildern auszustatten. Es wurden Businessbilder für Visitenkarten, für die Internetpräsenz als auch Gruppenbilder erstellt. Ein kleiner Einblick in das Shooting durch Making-of Bilder, erstellt durch Christof Wenzel-Teuber.

Making-of Bilder Optiker
Making-of Bilder Optiker
Making-of Bilder Optiker
Making-of Bilder Optiker